kampagnen entwicklung

kunde: smow – die einrichter
leistungen: markenkreation | markenkommunikation | kampagnenentwicklung
auszeichnung: vitra bundessieger

smow – die einrichter versteht sich als ein einrichtungshaus mit außergewöhnlichem ambiente und umfassendem service. bei smow entstand ein raum, der mit einzigartigen arrangements aus zeitlosen möbeln und geschmackvollen accessoires fasziniert.

die expertise des smow onlineshops ergänzt das bewährte konzept um ein breites produktspektrum und schnelle lieferbarkeit. bei smow – die einrichter  können sie sich von der innovativen arbeitsweise der zukunft inspirieren und begeistern lassen.

testimonial

„gemeinsam mit der schmiddesign. wurde eine individuell angepasste markenstrategie entwickelt und in verschiedensten medientypen realisiert. so bekamen wir ein produkt, das die qualität und den anspruch unserer marke stimmig nach außen kommuniziert.“

franz schuster

inhaber
die einrichter office & home

strategie

ziel der kampagne war es, ein hochwertiges und individuelles produkt, nämlich den bürodrehstuhl der id.chair-serie der zielgruppe zu präsentieren. das id chair-concept bietet unzählige möglichkeiten der individualisierung für den einzelnen nutzer.

genauso individuell wie das id chair-concept sollte nun auch eine kampagne erstellt werden, welche zusätzlich noch dem allgäu, dem hauptsitz von smow – die einrichter, visuellen platz einräumt.

design

zunächst wurden typische allgäuer motive gesucht und in unzähligen scribbels versucht, eine symbiose zwischen einem bürodrehstuhl, dem allgäu und einer gewissen freiheit zu finden. als leitidee verfolgten wir die möglichkeiten der individualisierung des id chair-concepts in allgäuer motive. so fanden wir einen sessellift, welcher so modifiziert wurde, dass der vitra id chair als sessellift dargestellt wurde. typisch für das allgäu ist auch das allgäuer braunvieh und die bekannt gute allgäuer alpenmich. so entschieden sich unsere kreativen kurzerhand dafür, statt eines melkschemels einen vitra id chair anzuwenden. auf einem alten traktor wurde ebenfalls mit der individualisierung gespielt und der hocker des fahrers durch einen ergonomischen id chair ersetzt. die kampagne fand eine crossmediale anwendung und wurde neben einem direktmailing auch auf großflächenplaketen, in den sozialen netzwerken und selbstverständlich auch online ausgespielt.

projektstart
2012

projektstart

projektstunden
88

projektstunden

gespielte tracks im projektverlauf
65

gespielte tracks im projektverlauf









testimonial

haben wir ihr interesse geweckt? wir freuen uns auf ihre kontaktaufnahme.

fabian schmid

vorsitzender der geschäftsleitung

telefon: +49 831 9607290

e-mail: fabian.schmid@schmiddesign.de

direkte kontaktaufnahme

kontaktieren sie uns

Kontakt Page