johanniter-unfall-hilfe e.v. landesverband bayern

interne kommunikation "wir in bayern"

branche: gesundheitswesen
leistungen: grafische erstellung des newsletters
redaktionelle betreuung
corporate publishing
monitoring und analyse

die johanniter-unfall-hilfe e.v. ist seit über 60 jahren in den unterschiedlichsten sozialen und karitativen bereichen aktiv. gegründet am 7. april 1952 hat sich die unfall-hilfe mit mehr als 20.000 beschäftigten, knapp 36 000 ehrenamtlichen helferinnen und helfern und rund 1,3 millionen fördermitgliedern zu einer der größten hilfsorganisationen europas entwickelt.

zu ihren aufgaben zählen erste hilfe und sanitätsdienst, rettungsdienst, bevölkerungsschutz, betreuung, pflege und beförderung von pflegebedürftigen sowie die hospizarbeit. sie steht in der tradition des evangelischen johanniterordens, dessen wichtigstes anliegen seit jahrhunderten die hilfe von mensch zu mensch ist.

aufgabe war es, einen newsletter für alle haupt- und ehrenamtliche helferinnen und helfer der johanniter-unfall-hilfe e.v. im landesverband bayern zu erstellen, der monatlich verschickt wird. zudem wurden unabhängig davon mehrere sondernewsletter zu speziellen themen erstellt wie etwa dem landeswettkampf der johanniter oder zur flüchtlingshilfe. um die informations- und wissenströme über grenzen hinweg in bewegung zu halten, beinhaltet der newsletter thematisch die neuigkeiten aus der bayernweiten arbeit der johanniter, aktuelle spendenprojekte, hinweise zu relevanten gesetzesänderungen oder auch tipps zu gesundheitssthemen.
 

unsere leistungen
unser flexibles und agil arbeitendens team aus digital- und kommunikationsexperten, entwicklern, grafikern und redakteuren hat die komplette grafische erstellung des newsletters übernommen und sich dabei zentral an den vorgaben des corporate designs der johanniter orientiert. das ganze wurde auf höchstem niveau in der folge mit den dazugehörigen technischen lösungen umgesetzt. unsere redakteure haben monatlich redaktionsgespräche mit der fachbereichsleitung der johanniter in bayern geführt, um hier einen strukturierten fahrplan mit strategischem hintergrund festzulegen, der alle gewünschten potenziale berücksichtigt. in der folge wurden im zuge der recherchearbeit die entsprechenden interviews mit den verantwortlichen ansprechpartnern geführt, um die passenden informationen und emotionen zu sammeln. anschließend folgte die redaktionelle ausarbeitung der texte.

ein weiterer wichtiger punkt war nachfolgend die bildbearbeitung durch unsere grafik-spezialisten, welche die bilder optimiert und angepasst haben, um eine maximale wirkung beim betrachter sicherzustellen. anschließend wurden im kontext des corporate publishing die bilder mit den jeweiligen texten im layout zusammengefügt, stets mit blick auf eine zielgruppengerechte und aufmerksamkeitsstarke wirkung.  

wir haben die komplette abwicklung des newsletter-versands und das monitoring übernommen und sichergestellt. bei fehlermeldungen wurde manuell nach gründen gesucht, um eine optimale trefferquote zu erzielen. darüber hinaus fand  eine prüfung der zustellrate, der öffnungsrate und falls erforderlich auch der klickrate statt.
 

unsere herausforderung
der newsletter hatte einen monatlichen umfang von 16 bis 24 seiten, was einen enorm großen aufwand für die hintergrundrecherche und die informationsbeschaffung unserer redakteure bedeutete. durch den kurzen zyklus der erscheinungen erforderte es hier in besonderem maße eine qualitativ hochwertige, aber stets auch kreative arbeit. es wurde insbesondere wert gelegt auf die tiefgründige recherche aktueller und interessanter themen und das verfassen von einzigartigen und ansprechenden texten in einwandfreier sprachlicher gestaltung.

artikel im durchschnitt
14

artikel im durchschnitt

layoutanpassungen
32

layoutanpassungen

seiten
24

seiten

newsletter im jahr
12

newsletter im jahr

testimonial

haben wir ihr interesse geweckt? wir freuen uns auf ihre kontaktaufnahme.

fabian schmid

vorsitzender der geschäftsleitung

telefon: +49 831 9607290

e-mail: fabian.schmid@schmiddesign.de

direkte kontaktaufnahme

kontaktieren sie uns

Kontakt Page